Kuchenformen


kuchenform

 

kuchenform6

 

 

 

 

kuchenform7

 

 

 

kuchenform8

 

 

 

 

kuchenform9

Kuchen- & Schalenformen: Standardeigenschaften

Backformmaterial

Material

  • Carbonstahl
  • aluminisierter Stahl
  • Edelstah

Standarddicke

  • Schalen: 0,6; 0,8 oder 1,0mm
  • Geh√§use & Rahmen: 1,0 oder 1,5mm

Aufbau

Gehäusetypen Geknickter Stil
  • beliebteste Variante
  • das Geh√§use besteht aus einem Teil
  • 1,2 oder 1,5 mm Geh√§usematerial
  • Typ A & Typ B der Bodenbiegung
  • komplett geschwei√üte Ecken
Gehäusetypen Mischstil
  • geeignet f√ľr gro√üe Dimensionen wie 720 x 800 mm oder gr√∂√üer
  • Geh√§use ist aus mehreren Teilen zusammen gesetzt
  • zus√§tzliche Verst√§rkungen am Boden
  • abgerundete Ecken
  • Typ A- & Typ B- Rahmung
Montagetypen
  • punktgeschwei√üt bei jedem Geh√§usetyp m√∂glich
  • gepf√§lzte Schalen m√∂glich bei Mischstil-Geh√§use
  • vertiefter Stil sofern technisch durchf√ľhrbar haupts√§chlich verf√ľgbar f√ľr Mischstil-Geh√§use

 

kuchenform2

 

kuchenform10

 

 

 

 

kuchenform11

Optionen

Besonderheiten

Löcher im Backformgehäuse
  • befinden sich an den vertikalen Seiten oder dem oberen Abschnitt
  • verbessern das Ablaufen des Wassers nach dem Abwaschen der Form
  • verbessern die W√§rmezirkulation und den Backvorgang
  • k√∂nnen rund oder l√§nglich sein
Verstärkung am Boden
  • k√∂nnen sich in jedem Bereich des Bodens befinden
  • verbessern die vertikale Stabilit√§t der Backform
Verschweißung und Zusammensetzung
  • Rahmenerhebung: Die Schalen befinden sich an den vertieften Abschnitten um somit insgesamt eine glatte Oberfl√§che zu gew√§hrleisten.
  • Die versiegelten Schalen sind so dicht mit dem Rahmen verbunden, dass ein Punktschwei√üen nicht erforderlich ist.

kuchenform3

 

 

 

kuchenform14

kuchenform12

kuchenform13

Typische Schalenformen

  • Muffin
  • Crown Muffin
  • Jelly-Kuchen
  • ovaler¬† Kuchen
  • Finger-Kuchen
  • Minikuchen
  • Kuchen mit besonderer Form
  • Kuchen mit Tierform
Bitte beachten
  • Kuchenformen werden nach Kundenvorgaben ma√ügefertigt.
  • Schalenformen werden allein f√ľr einzelne Kunden hergestellt und f√ľr die zuk√ľnftige Nutzung durch diesen Kunden in unseren Werkzeugbest√§nden aufbewahrt.
  • Die obenstehenden Abbildungen werden zur Ansicht bereitgestellt.
  • F√ľr spezifische Zahlen und Abma√üe bitte Kontakt aufnehmen.

kuchenform4

 

 

 

 

 

kuchenform16

 

 

 

 

 

 

 

kuchenform17

Rund- und Schichttortenformen

Backformmaterial

Material
  • Carbonstahl
  • aluminisierter Stahl
  • Aluminium
Standarddicke
  • Schalen: 0,6; 0,8 oder 1,0 mm f√ľr Stahl. 1,0 ; 1,20 oder 1,50 mm f√ľr Aluminium
  • Geh√§use und Rahmen: 1,0 f√ľr speziell geformte Profile oder 5 x 20,5 x 25 mm Eisen- oder Aluminiumleiste

Aufbau

Schalen

  • runde Schalen sind tiefgezogen
  • rechteckige Formen sind tiefgezogen oder eckig geschwei√üt
  • Angel Food-Cream Cake* sind entweder nahtlos oder eine Schalenausf√ľhrung mit Naht sofern technisch durchf√ľhrbar.
  • optional mit geraden Seiten oder gebogenem Rand

Anordnung

  • Die Schalen k√∂nnen sowohl einreihig wie 1 x 2, 1 x 3 oder 1 x beliebige Zahl als auch mehrreihig wie 2 x, 2 x 3 oder 3 x beliebig angeordnet sein.
  • Besondere Blechformen werden sowohl als Anordnungelement als auch als feste Eisen- oder Aluminiumleisten genutzt.
  • Mittelstreifen und -st√ľtzen werden mit dem ovalen Profil verschwei√üt um Festigkeit und Stabilit√§t zu erh√∂hen.

kuchenform5

 

 

 

 

 

 

kuchenform18

 

 

 

 

 

 

kuchenform19

 

 

 

Baton- und geschnitten Kuchen

Backformmaterial

Material
  • Carbonstahl
  • aluminisierter Stahl
  • Aluminium
Standarddicke
  • Schalen: 0,6; 0,8 oder 1,0 mm f√ľr Stahl. 1,0 ; 1,20 oder 1,50 mm f√ľr Aluminium
  • Geh√§use und Rahmen: 1,0 f√ľr speziell geformte Profile oder 5 x 20,5 x 25 mm Eisen- oder Aluminiumleiste

Aufbau

Schalen
  • tiefgezogen oder
  • komplett verschwei√üte Ecken
  • Riffelungen als Schnitthilfe sind bei tiefgezogenen Schalen m√∂glich
Gehäuse und Rahmen
  • die Schalen sind entweder in einer oder mehreren Reihen angeordnet
  • mehrreihige Anordnung sind normalerweise mit dem Geh√§use verschwei√üt (n√§here Informationen im Abschnitt ‚ÄúSchalenformen‚ÄĚ)
  • Rahmen werden entweder aus gebogenem Stahl, speziell geformten Profilen oder einer Kombination aus beidem hergestellt.

Antihaftbeschichtungen

F√ľr Ihre Antihaftbeschichtungen halten wir die besten Qualit√§tswerkstoffe bereit: PTFE, FEP, PFA sowie Silikone.

PTFE
Beschichtungen weisen im Gegensatz zu PFA und FEP eine por√∂se und harte Oberfl√§che mit guten bis sehr guten Antihafteigenschaften, guter Chemikalienbest√§ndigkeit, extrem niedrigen Reibungskoeffiizienten und sehr guter Abriebfestigkeit auf und sind dadurch geeigneter f√ľr Anwendungen mit mechanischer Beanspruchung.

FEP
Beschichtungen besitzen eine nichtporöse, glatte Oberfläche die sich durch hervorragende Antihafteigenschaften, niedrigen Reibungskoeffizienten, sehr gute Abriebsfestigkeit und sehr gute Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit auszeichnet.

PFA
Beschichtungen sind gekennzeichnet durch eine undurchlässige, glatte, leicht “schmierig“ wirkende Oberfläche, wodurch ausgezeichnete Antihafteigenschaften, ein geringer Reibungskoeffizient, gute Abriebsfestigkeit und exzellente Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit erzielt werden.

ETFE
Beschichtungen sind Copolymere. Sie sind die z√§hesten unter den Fluorpolymeren mit exzellenter Chemikalien- und Korrosionsbest√§ndigkeit und k√∂nnen kontinuierlich bei einer Temperatur von 150¬įC eingesetzt werden. Schichtst√§rken von 1.000 ¬Ķm sind m√∂glich.

Siehe auch Technische Daten

F-B-S Beratungsservice:
lassen Sie sich von unseren Experten beraten.
+49 (0) 2 12 - 25 80 10

oder

F-B-S Bestellservice:
schnell und bequem per Telefon bestellen.
+49 (0) 2 12 - 25 80 119