Technische Daten

MECHANISCH



Eigenschaft ASTM-Standard Einheit PTFE FEP PFA ETFE
Dichte D 792
2,15 2,15 2,15 1,76
Zugfestigkeit D 1457, D1798, MPa 21 - 35 23 25 40 - 47
D 638 psi 3.000 - 5.000 3.400 3.600 5.800 - 6.700
Reisdehnung D 1457, D 1708, % 300 - 500 325 300 150 - 300
D 638




Biegefestigkeit D 790 MPa psi 500 600 600 1.300
Falzfestigkeit D 2176 (MIT) Zyklen >106 5 - 80 x 103 10 - 500 x 103 10 - 27 x 103
Schlagfestigkeit D 256 J/m 189 kein Bruch kein Bruch kein Bruch

ft lb / in 3,5


Härte D 2240 Shore D 50 - 56 56 60 72

Bleistift HB HB

Abriebfestigkeit
g / µm



•”Bell” Abriebfest (1) 85


• Gleitarm (2) mg 7,9 - 9,7 11,1 - 15,2
13,4
“Tabor” Abrieb (3) mg 12 14,8

Kratzfestigkeit





“Scratch Master”




• anfänglich (4) kg 5,7 - 7,0 5,1 - 11,4
13,4
• vollständig (5) kg 7,3 - 10,7 8,5 - 13,2

Reibungskoeffizient D 1894




•statisch
0,12 - 0,15 0,12 - 0,20 0,2 0,24 - 0,50
•dynamisch
0,05 - 0,10 0,08 - 0,3
0,3 - 0,4
Berührungswinkel





•Wasser Grad 104Y - 111Y 95Y - 1205Y 104Y - 111Y 90Y - 100Y
ELEKTRISCH



Eigenschaft ASTM-Standard Einheit PTFE FEP PFA ETFE
Dielektrizitätskonstante D 150 1 MHz 2,1 2,1 2,1 2,6
Durchschlagsfestigkeit (8) D 149 V / um 18 53 80 79
Verlustfaktor D 150 1 MHz < 0,0001 0,0006 0,0001 0,007
Lichtbogenfestigkeit D 495 Sek. >300 >300 >180 122
in Volumen D 257 Ohm . cm >1018 >1018 >1018 >1017
in Oberfläche D 257 Ohm / sq in >1018 >1016 >1017 >1015
CHEMISCH



Eigenschaft ASTM-Standard Einheit PTFE FEP PFA ETFE
Resistenz gegen
Chemikalien/ Lösungsmittel
D 543
sehr gut sehr gut sehr gut sehr gut
Wasserabsorbtion, 24 Std D 570 % < 0,01 < 0,01 < 0,03 < 0,03
Salzsprühtest- Resistenz (6)
B - 117




• auf Alu
Std. 744 + 744 + 1.000 1.000
• auf Stahl Std. 192


Resistenz
gegen Lösungsmittel (7)






• auf Alu
Std. 264 744

• auf gesandstrahltem Alu
Std. 624 600

• auf gesandstrahltem Stahl
Std. 24 480

Wetterfestigkeit Florida Wetter Jahre
unbeeinflusst
20 20 10 15
TERMISCH



Eigenschaft ASTM-Standard Einheit PTFE FEP PFA ETFE
Schmelzpunkt D 3418 YC 327 260 305 267
YF 621 500 582 512
Einbrenntemperatur
YC 380 - 430 360 - 390 380 - 400 300 - 325

YF 715 - 805 680 - 735 715 - 750 575 - 615
Max. Einsatztemparatur
YC 290 205 260 150
• Dauereinsatz
• Intervalleinsatz
YF 550 400 500 300
YC 315 230 290 200

YF 600 450 550 390
Flammbewertung
UL 94
VO VO VO VO
LOI-Wert
D 2863 % > 95 > 95 > 95 30 - 36
Verbrennungswärme
D 240 MJ / kg 5,1 5,1 5,3 13,7

Btu / lb 2.200 2.200 2.300 5.900
Wärmeleitfähigkeit

Btu.in / h.ft2.YF 1,7 1,4 1,3 1,65
W / m.k 0,25 0,20 0,19 0,24

1. „Bell“ Abriebstest:
Gramm Schleifmittel/Mikrometer
5. „Scratchmaster“:
vollständig= völlige Entfernung des Films
2. Gleitarm-Test:
1.000 Zyklen, 500 g Gewicht
400 Schleifpapier 35,5 cm2 Oberfläche
6. Salzsprühtest-Resistenz:
5% NaCl @ 35°C/95°F,
Std. bis zum Eintritt des Schadens
3. „Tabor“ Abriebstest:
Cs 17 Rad, 1 kg Gewicht
1.000 Zyklen, Gewichtsverlust in mg
7. Resistenz gegen Reinigungsmittel:
Std. bis zum Eintritt des Schadens
4. „Scratchmaster“:
anfänglich= 1. Durchdringen zum Substrat
8. Durchschlagsfestigkeit:
100 Mikrometer Film

Produkteigenschaften

Für Ihre Antihaftbeschichtungen halten wir die besten Qualitätswerkstoffe bereit: PTFE, FEP, PFA sowie Silikone.

PTFE
Beschichtungen weisen im Gegensatz zu PFA und FEP eine poröse und harte Oberfläche mit guten bis sehr guten Antihafteigenschaften, guter Chemikalienbeständigkeit, extrem niedrigen Reibungskoeffiizienten und sehr guter Abriebfestigkeit auf und sind dadurch geeigneter für Anwendungen mit mechanischer Beanspruchung.

FEP
Beschichtungen besitzen eine nichtporöse, glatte Oberfläche die sich durch hervorragende Antihafteigenschaften, niedrigen Reibungskoeffizienten, sehr gute Abriebsfestigkeit und sehr gute Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit auszeichnet.

PFA
Beschichtungen sind gekennzeichnet durch eine undurchlässige, glatte, leicht “schmierig“ wirkende Oberfläche, wodurch ausgezeichnete Antihafteigenschaften, ein geringer Reibungskoeffizient, gute Abriebsfestigkeit und exzellente Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit erzielt werden.

ETFE
Beschichtungen sind Copolymere. Sie sind die zähesten unter den Fluorpolymeren mit exzellenter Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit und können kontinuierlich bei einer Temperatur von 150°C eingesetzt werden. Schichtstärken von 1.000 µm sind möglich.

Wer für seine Partner Spitzenleistungen erzielen möchte muß sich im Wettbewerb durch die Steuerung präziser Produktionsdurchläufe qualifizieren. Die F-B-S Balke International GmbH & Co.KG ist ausgezeichnet als lizenzierter TEFLON ®-Beschichter. Für unsere Kunden bedeutet das eine Sicherstellung höchster Qualitätsansprüche an die Beschichtungs-Erzeugnisse sowie den Service.

So betreiben wir als TEFLON ®-lizenziertes Fachunternehmen eine vollständige Lagerhaltung aller gängigen TEFLON ®-Beschichtungsmaterialien. Sollte jedoch ein Material kurzfristig vergriffen sein, garantiert ein Du Pont-Schnelllieferservice die Komplettierung der Bevorratung.

Als Du Pont-TEFLON ®- Anwender verfügen wir über fortschrittlichste Anlagentechnologie und können so sicherstellen, dass alle technologischen Voraussetzungen für einen optimalen Schichtauftrag und die damit verbundenen langen Standzeiten der Beschichtung gewährleistet sind.

* Erklärungen bezüglich des Verhaltens in Situationen mit Feuer sind nicht als Gefahren-hinweis dieses oder eines anderen Materials unter wirklichem Feuereinfluß anzusehen.

Alle Werte in diesen Tabellen sind Durchschnitts-werte auf der Grundlage verschiedener Versuche und sind nicht als Spezifikation aufzufassen. Sie variieren je nach Zusammensetzung der einzelnen Primer und Deckschichten sowie der verwendeten Systeme. Weitere Informationen über die Eigenschaften dieser Beschichtungssysteme und Beispiele, wie diese zur Entwicklung neuer Produkte, Produktionssteigerungen und Kostenersparnissen geführt haben, erhalten Sie bei uns.

Alle technischen Hinweise, Anwendungsvor-schläge, Empfehlungen und Dienstleistungen werden von F-B-S gratis zur Verfügung gestellt. Sie werden auf der Grundlage von technischen Daten gegeben, die F-B-S als zuverlässig erach-tet und sind für die Verwendung durch Fach-personal nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko bestimmt. F-B-S übernimmt keinerlei Teil- oder Vollverantwortung für die erzielten Ergebnisse oder möglichen Schäden durch die Verwendung dieser Daten seitens des Käufers. Die besagten technischen Hinweise, Anwen-dungsvorschläge, Empfehlungen und Dienst-leistungen stellen keine Befreiung von bestehen-den Patentrechten dar.

F-B-S Beratungsservice:
lassen Sie sich von unseren Experten beraten.
+49 (0) 2 12 - 25 80 10

oder

F-B-S Bestellservice:
schnell und bequem per Telefon bestellen.
+49 (0) 2 12 - 25 80 119